26. August 2020 / LR / Lesedauer: 4 Min.

Das „WIR“ ist ondeso: Nicole Schönhuber

Datenschutz, Arbeitssicherheit oder QM – wo andere schon den Kopf hängen lassen, legt Nicole erst richtig los. Angefangen hat Nicole 2015 als Assistentin der Geschäftsführung und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. Seit Anfang 2019 ist sie für den Bereich QM (Quality Management) verantwortlich und stellt so unsere hohen Qualitätsanforderungen und -ziele an Prozesse und interne Abläufe sicher. Mit Struktur und den optimalen Lösungen für unser Unternehmen meistert sie alle Projekte und kennt zudem durch ihre frühere Assistenz-Position ondeso und seine Mitarbeiter wie ihre Westentasche.

Wir sind uns sicher, dass wir auch bei geplanten Zertifizierungen auf Nicole zählen können. Bevor diese Vorbereitungen, Analysen und Audits losgehen, möchte wir sie jedoch erst mal zu ihrer täglichen Arbeit bei ondeso interviewen.

 

Starten wir mit einer Schnellfragerunde:

 

Team Frühaufsteher oder Team „vor 12 geht gar nichts“?
Ganz klar Team Frühaufsteher. Meine Wochentage beginnen schon recht früh mit meinem Sportprogramm. Dann habe ich das unangenehmste ToDo des Tages schon erledigt und komme hellwach und gut gelaunt zur Arbeit. Am Wochenende lasse ich es aber lieber gemütlicher angehen.

Wenn du für einen Tag jemand anders sein könntest, wer würdest du sein?
Ich lese unheimlich gerne Biografien und es gab und gibt so viele interessante Persönlichkeiten, die viel erlebt, viel bewegt, oder sogar die Welt verändert haben. Wenn ich mich für eine Person entscheiden müsste, wäre ich gerne einen Tag lang Alexander von Humboldt.

Was ist das Spannendste an Deinem Job bei ondeso?
Das Spannendste ist sicherlich, dass Regeln, Gesetze und Normen kreativ und modern umgesetzt werden können. Das WIE ist sehr selten vorgegeben. Nur das Ergebnis zählt. Außerdem finde ich es spannend, dass ich mit allen Abteilungen zusammenarbeiten darf und so Einblicke in den Arbeitsalltag meiner Kollegen bekomme.

Strandurlaub oder Natur und Berge besteigen?
Backpacken auf der ganzen Welt. Wenn ein Strand oder Berg auf der Tour liegen, ist das ok. Aber so richtig spannend finde ich Metropolen, andere Kulturen, leckeres Essen, den Kontakt zu Einheimischen, nicht zu wissen, wo ich übermorgen sein werde. Je abwechslungsreicher und freier, desto besser. Asien hat es mir dabei besonders angetan.

Du landest auf einer einsamen Insel. Welche drei Dinge nimmst du mit?
1. Meinen Ehemann: Zu zweit ist es nicht ganz so einsam auf der Insel. Und vielleicht darf er auch drei Dinge mitnehmen?
2. Ein scharfes Messer: Survival-Tool Nummer 1
3. Meinen E-Book-Reader vollbepackt mit Büchern und einem Solar-Ladegerät: Da sind hoffentlich gute Bücher dabei, die erklären, wie man auf einer Insel überlebt und möglichst schnell wieder wegkommt.

 

Jetzt wird es ernst:

 

Was genau ist deine Aufgabe bei ondeso und wie sieht ein typischer Arbeitstag bei dir aus?

Ich war über vier Jahre lang die Assistenz der Geschäftsführung bei ondeso. Die Firma ist stetig gewachsen und so habe ich über die Zeit viele verschiedene Aufgaben und Verantwortlichkeiten übernommen. Da ondeso jedem Mitarbeiter die Chance zur Weiterentwicklung bietet, und sich während des Wachstums neue Abteilungen gebildet haben, konnte ich mich vor Kurzem als Quality Manager auf meine drei „Lieblingsbereiche“ spezialisieren.

Ich bin nun für die Umsetzung und Einhaltung der Gesetze und Vorschriften in den Bereichen Datenschutz und Arbeitssicherheit zuständig. Diese Themen haben eine hohe Priorität bei ondeso und dabei arbeite ich eng mit unseren externen Spezialisten zusammen.  Das Thema Normen und Zertifizierungen wird künftig ebenfalls einen großen Teil meines Aufgabenbereichs einnehmen.

Ein typischer Arbeitstag beginnt mit dem klassischen E-Mail- und Kalendercheck. Da die meisten meiner Themen eher langfristige Projekte sind, kann ich meine Arbeitstage gut planen. Manchmal übernehme ich aber auch abteilungsfremde (Teil-)Projekte, wie z. B. die Einführung eines Zeiterfassungsprogramms für die Personalabteilung, oder ich arbeite an der Erstellung unseres Anwenderhandbuches mit.

 

Wie würden dich deine Kollegen beschreiben?

Vermutlich würden mich meine Kollegen als organisiert, zuverlässig, vielseitig und hilfsbereit beschreiben. Ich mag es ordentlich und strukturiert, bringe meine Aufgaben zu Ende, und durch meine Berufserfahrung und Weiterbildungen kann und weiß ich in vielen Bereichen vieles (und Dinge, die ich nicht weiß, lerne ich gerne dazu).

Als Assistenz der Geschäftsführung war ich unter anderem auch für Personalangelegenheiten zuständig und hatte so mit wirklich jedem Mitarbeiter zu tun. Ich hatte ein offenes Ohr für jeden und habe immer geholfen, wenn ich konnte. Ich hoffe, das hat mir viele Sympathiepunkte eingebracht, die ich als Datenschützerin und Qualitätsmanagerin künftig gut gebrauchen kann.

 

Was wolltest du als Kind werden und was hat dich zu ondeso verschlagen?

Ich wollte Autorin werden. Schon als Kind habe ich gerne und viel gelesen und wollte immer schon mein eigenes Buch schreiben. Vielleicht schreibe ich irgendwann meine eigene spannende Biografie, oder einen Abenteuerroman? Aktuell schreibe ich tatsächlich an einem Buch, denn bei ondeso bin ich in dem Projektteam, das das Anwenderhandbuch für unsere Software schreibt. Das wird ein Bestseller!

Zu ondeso bin ich über die Stellenausschreibung als Assistenz der Geschäftsführung gekommen. Obwohl ich am Tag des Vorstellungsgesprächs schon den Vertrag einer anderen Firma zur Unterschrift zu Hause hatte, habe ich mich für ondeso entschieden. Schon das Vorstellungsgespräch war ganz anders als bei anderen Firmen. Da gab es viel mehr Leben, Energie und Begeisterung zu spüren. Auch die gestellten Fragen waren nicht die Klassischen, die man aus anderen Vorstellungsgesprächen kennt. Hier wurde nicht nur das perfekte Zeugnis oder Zertifikat für die Stelle gesucht, sondern der Mensch mit all seinen Erfahrungen, Qualifikationen und Werten. Das hat mich überzeugt und das hat sich bis heute bewahrheitet.

 

Vielen Dank für deine Zeit Nicole!

 

Wenn Sie mehr über Nicole Schönhuber und ihre Arbeit bei ondeso erfahren wollen, folgen Sie ihr auf XING:
www.xing.com/profile/Nicole_Schoenhuber

 

 

Und wenn auch Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere Karriereseite:

jobboerse-stellenangebot-industrial-it-ondeso

Karriere bei ondeso

Möchten Sie unser Wachstum nicht nur miterleben, sondern auch mitgestalten? Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere Stellenangebote.

flur-ueber-ondeso

Über ondeso

Hier erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Expertise als Pionier und Marktführer.

referenzen-projekte-ondeso-industrial-it

Referenzen

Welche Firmen setzen bei ihrem Industrial IT-Management auf ondeso? Hier finden Sie die Antwort.

kontakt-ondeso-it

Kontakt aufnehmen

Möchten Sie mehr erfahren? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter.