14. August 2020 / SP / Lesedauer: 3 Min.

ondeso OEM Pilotprojekt: Ausgangssituation der Ausrüster

Vorbemerkung: Der Begriff OEM (Original Equipment Manufacturer) wird im Folgenden für Komponentenlieferanten, Maschinenbauunternehmen sowie Integratoren synonym verwendet, da all diese aus Sicht eines Betreibers die „Ausrüster“ darstellen. In der Praxis haben viele Firmen ohnehin eine Mehrfachrolle/Mischform in der genannten Kategorisierung, worauf hier jedoch nicht weiter eingegangen werden soll, da der Fokus auf „Ausrüstern“ im Allgemeinen liegt.

 

 

Problemstellung

ondeso konnte in den vergangenen Jahren bereits viele Erfahrungen im Bereich von Betreiberunternehmen sammeln und diese mit unseren Software Lösungen beim reibungslosen Betrieb der eigenen Anlagen unterstützen. Nichtsdestotrotz kam vermehrt die Frage nach Herstellerfreigaben für beispielsweise Patches auf den betroffenen Systemen auf. Durch unser jahrelanges Engagement in verschiedenen Ausrüster Gremien, wie z.B. dem Industrial Security Arbeitskreis [1] des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.), hatten wir ebenfalls Einblicke in die Sichtweisen der „Gegenseite“ (aus Sicht der Betreiber) sowie deren Problemstellungen und offenen Fragen.

Es stellt sich immer wieder die Frage wie mit den IT-Komponenten im Maschinen- und Anlagenbau generell umgegangen werden soll. Diese werden immer zahlreicher aufgrund der hohen Komplexität der Anlagen sowie der hochentwickelten Steuertechnik, die diese enthalten. Zu dieser Entwicklung kommt erschwerend die lange Betriebszeit hinzu, welche eher im Bereich von 20-30 Jahren statt 3-5 Jahren liegt wie es z.B. im Büroumfeld üblich ist. Für OEMs ergibt sich außerdem noch der Umstand, dass diese meist Teil einer Lieferkette sind und dort ebenfalls Abhängigkeiten zu diversen Komponentenlieferanten, Integratoren, Drittanbietern, Partnern usw. bestehen, welche größere Änderungen an den Maschinen zusätzlich erschweren bzw. wenigstens verkomplizieren.

Des Weiteren wurde uns bei diversen Gesprächen schon oft berichtet, dass viele Maschinenbauunternehmen historisch eher durch „Mechanik“ statt „Informatik“ getrieben sind und die Weiterentwicklung der Systeme eher technischer Natur ist, wobei digitale Dienste eher nachrangig betrachtet werden. Hinzu kommen die höheren Anforderungen von Kundenseite was die Möglichkeiten im Umgang mit den IT-Komponenten innerhalb der Anlage angeht. Diese sind teils nicht einmal vom Kunden selbst getrieben, sondern werden von der öffentlichen Hand vorgeschrieben – siehe z.B. KRITIS Verordnung [2], IT-Sicherheitsgesetz 2.0 [3].

Ebenfalls wird in den vergangenen Jahren aber auch von den Betreiberunternehmen selbst versucht die Sicherheit der Anlagen zu erhöhen welche dafür explizit „OT Security“ Verantwortliche einsetzen – bei entsprechender Größe teils auch in Form von Vollzeitstellen für diesen Bereich. Nach ersten Bestandsaufnahmen und teilweise extern unterstützen Untersuchungen des Ist-Zustands folgt im Anschluss die Aufstellung und Umsetzung eines Maßnahmenplans, welcher ebenfalls die Einbeziehung und Abstimmung mit den Anlagenherstellern vorsehen kann.

All diese Rahmenbedingungen ergeben ein sehr großes Spannungsfeld zwischen Betreibern und Herstellern einer Maschine oder einer Anlage. Auf dieser Basis hat ondeso es sich zur Aufgabe gemacht einen Schritt auf die Hersteller zuzugehen und mit deren Unterstützung einen praktikablen Weg im Umgang mit den IT-Systemen innerhalb der Anlagen zu finden. Ziel war es dabei auf die jeweiligen Schwierigkeiten einzugehen und mit der gesammelten Erfahrung von den Betreiberunternehmen zu vermitteln.

 

Mehr zum Projektaufbau, der angewandten Methodik und den konkreten Use Cases haben wir im zweiten und dritten Teil dieser Beitragsserie zusammengefasst:

Teil 2: ondeso OEM Pilotprojekt: Aufbau und Methodik
Teil 3: ondeso OEM Pilotprojekt: Konkrete Use Cases und deren Umsetzung

 

Teilnehmerbeschreibungen

 

HOMAG

HOMAG ist der globale Partner der holzbearbeitenden Industrie mit führenden Maschinen und Anlagen, ergänzt durch bahnbrechende digitale Lösungen. Unser Produktportfolio garantiert mit seinem modularen Aufbau und dem hohen Grad an Automatisierung eine zukunftssichere industrielle Produktion. Ob Einstiegsmaschine oder passende Komponenten für die Ergänzung der Werkstatt, wir begleiten Schreiner und Tischler in eine erfolgreiche Zukunft. Hochpräzise Maschinen und modernste Technologien für holzbearbeitende Betriebe jeder Größe – Software und Service inklusive.

Goebel

GOEBEL IMS ist weltweit führender Anbieter von Rollenschneidmaschinen für die Verarbeitung von Papieren und Kartons, Zigarettenpapieren, Verpackungs- und Industriefolien, Aluminiumfolien, aseptischen Verpackungen und anderen Spezialmaterialien. Das Produktprogramm umfasst Rollenschneidmaschinen, Wickelmaschinen und Inspektionsmaschinen für den Herstellungs- und Verarbeitungsprozess sowie Inspektions- und Spindelmaschinen für die Weiterverarbeitung. Die Entwicklung und Herstellung erfolgten an den Produktionsstandorten in Deutschland und Italien.

ondeso

ondeso entwickelt Software speziell im Umfeld von Industrie 4.0 und Digitalisierung. Dabei werden unsere Kunden, vom Mittelstand bis zum Konzern, speziell in den Bereichen IT-Betriebsmanagement und Security in der Produktion unterstützt. Sowohl Anlagenbetreiber wie auch Maschinen- und Anlagenbauer vertrauen seit Jahren auf ondeso Produkte, welche branchenneutral und über die gesamte Breite der Produktionssysteme und -verfahren hinweg einsetzbar sind.  Ob Leitsystem, HMI oder Steuerung – ondeso managt den Lifecycle von Industrie-PCs und bietet passgenaue Produkte auf höchstem technologischen und konzeptionellen Niveau – 100% made in Germany.

 

Verweise

[1] https://industrialsecurity.vdma.org/

[2] https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BSI/IT_SiG/BSI_Kritis_VO.html

[3] https://www.computerwoche.de/a/die-aufruestung-des-bsi,3549048

kontakt-ondeso-it

Kontakt aufnehmen

Möchten Sie mehr erfahren? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter.

produkte-ondeso-industrial-it

Produkte

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Produkte und Lösungen.

flur-ueber-ondeso

Über ondeso

Hier erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Expertise als Pionier und Marktführer.